Nurflügel

Es gibt ein Nurflügelmodell, das bei mir eine Faszination für die Nurflügel ausgelöst hat.

Alfons Gabsch hatte beim Nurflügeltreffen 2010 auf der Wasserkuppe diesen Albatros dabei:
Albatros Albatros
Zu diesem Zeitpunkt hatte ich schon mehrere Jahre den Flugschein für Hängegleiter, die ja auch Nurflügel sind, aber nach diesem Modell war es um mich geschehen. Dann machte mich Alfons noch in zweierlei Hinsicht glücklich:
Der zwar schon alte, aber hoch interessante Artikel weckte meine Neugier und der daraus resultierende Wissensdurst ist bis heute noch nicht gestillt...

Mein Falke Modell sieht so aus:
Falke vor dem Start Falke vor dem Start Falke im Flug

Falke im Flug Falke im Flug Falke Landeanflug
Die mit matruepix gekennzeichneten Bilder hat Martin in Schmoldow am 25.07.2020 gemacht. Ich darf sie hier zeigen, dafür vielen Dank Martin!


Ein herzliches Dankeschön möchte ich Robert Schweißgut aussprechen. Er hat einen (Um-)Bauplan veröffentlicht, wie aus einem Kinderspielzeug ein Spielzeug für Kinder + Erwachsene wird. Aus einem Segelflugzeug wird ein ferngesteuerter Nurflügel mit dem Namen NURFLIDL. So macht die Jugendförderung einem selbst auch viel Spaß. Die Kinder und der Opa laufen begeistert den Berg runter um die Flieger wieder von oben starten zu können...
drei NURFLIDL starten drei NURFLIDL in der Luft drei NURFLIDL in der Luft



Ein weiteres nicht alltägliches Nurflügel Modell ist dieser flexible "Drachen":
flexibler Drache flexibler Drache im Flug
flexibler Drache im Flug flexibler Drache im Flug
Dieses Modell wird mit einer Flächenverwindung gesteuert, das Flügelprofil wird durch in Stofftaschen eingeschobene gebogene Holzstäbchen realisiert.


Wenn hier schon ein "Drache" gezeigt wird, möchte ich noch einen weiteren Drachen zeigen, den ich gerne fliege. Allerdings ist er mit ca. 10 Meter Spannweite nicht mehr so klein.

Start an der Winde:
Windenstart: Fahrwerk einfahren Windenstart: zuerst flacher Steigwinkel Windenstart: Sicherheitshöhe erreicht
Flugzeugschlepp (F-Schlepp) hinter einem Trike:
Spyder im F-Schlepp Spyder im F-Schlepp Spyder im F-Schlepp
Landung:
Landung: Eindrehen in Queranflug Landung: Queranflug Landung: Endanflug
Landung: Hochgreifen und Aufrichten Landung: Ausschweben und Höhe halten Landung: Rausdrücken